Immer November

19,80

Roman, 2012
Hardcover, Mitter Verlag
ISBN: 978-3-9503157-2-1

Lieferzeit: 4-5 Werktage

Kategorie:

Nominiert für die SCHWEIZER LITERATURPERLE 2012

Gewählt auf die Bestenliste des Vereins der unabhängigen Kleinbuchhandlungen der Schweiz (VUKB).

Presse: “Große Romane müssen nicht lang und schon gar nicht langwierig sein! Ein beeindruckender Erzählfluss, ein Strom, der diejenigen, die sich hineinwerfen, mit sich reißt. So lässt sich der neue Roman von Martin Kolozs, erschienen 2012 im mitter|verlag, wohl am ehesten beschreiben.” Literaturhaus am Inn, Kerstin I. Mayr

“Witzig, klug, voller Erzählkraft, eine Hommage an die Kunst des Lesens und die Sehnsucht nach uns selbst.” Südtiroler Tageszeitung, Helmuth Schönauer

“Was das Buch lesenwert macht? Das literarische Vexierspiel, die munteren amerikanischen Dialoge, der durchschimmernde Humor.” Tiroler Tageszeitung, Sabine Strobl

Das Buch liest sich leicht und flüssig, ist aber komplex angelegt; dahinter steckt eine wohl überlegte Konzeption. Unterhaltsam und geistreich! [weiter…]” Gangway Reviews, Petra Ganglbauer

“Ein ergreifender Roman, dem Martin Kolozs mit anregenden Zitaten so richtig Literaturpfeffer gibt.” Bezirksblätter, Sabine Grutsch